Was 1977 zum ersten Mal in Kehl stattfand – ein Hallenfußballjugendturnier von Freitag, 05.01.2018 - Sonntag, 07.01.2018 für verschiedene Altersstufen – feiert in diesem Jahr das 40-igstes Jubiläum. Das Dreikönigsturnier der KFV-Jugend erfreut sich seit Jahrzehnten großer Beliebtheit und ist inzwischen zu einer Institution geworden. Die Verantstaltungstage setzen sich dabei wie folgt zusammen:

 

Freitag, den 05.01.18

- ab 17 Uhr: 1.Teil des F-Jugendturniers

- ab 19.45 Uhr: Einlageturnier der Altherren-Seniorenmannschaften aus dem Hanauerland. Der Erlös kommt der KFV-Jugend zu gute.

 

Samstag, den 06.01.18

- ab 8.45 Uhr: 2.Teil des F-Jugendturniers

- ab 11.00 Uhr: E-Jugendturnier

- ab 14.00 Uh: D-Jugendturnier. Favorit für die Sport Hahn Trophäe sind die SG Ortenau sowie die eigene KFV D-Jugend.

- ab 19.00 Uh: B-Jugendturnier um den SWEG-Cup. Gespielt wird in 2 Vorgruppen. Favorit sind hier die B-Junioren des Freiburger FC.

 

Sonntag, den 07.01.18

- ab 9.00 Uhr: C-Jugendturnier um den VOBA-Cup der Volksbank Bühl. Zum Favoritenkreis zählen neben dem KFV die Teams aus Sinzheim und dem Freiburger FC.

- ab 13.30 Uhr: A-Jugendturnier. Hier sind neben dem KFV die Mannschaften des JFV Rastatt und dem SV Sinzheim zu beachten.

 

Insgesamt nehmen am Dreikönigsturnier wieder über 40 Jugendteams an Traditionsturnier teil.

Die Jugendabteilung des Kehler FV um Frank Kehret, der das gesamte Turnier koordiniert, würde sich über einen regen Besuch aller Freunde des Jugendfußballs sehr freuen.