Der Kehler Fußballverein und Karim Matmour haben einvernehmlich beschlossen, die bisherige Form der Zusammenarbeit zu verändern.

Karim Matmour wird sich zukünftig voll auf seine Trainerausbildung konzentrieren, um mittelfristig wieder eine Tätigkeit im Bereich des Profi-Fußballs wahrzunehmen. Die Leitung des Trainings der Verbandliga-Mannschaft wird mit sofortiger Wirkung der bisherige Co-Trainer Heinz Braun, der die Mannschaft schon seit einiger Zeit begleitet, übernehmen.

Karim Matmour steht dem KFV auch in der Zukunft weiterhin beratend und unterstützend zur Verfügung. Er wird in diesem Zusammenhang insbesondere die Bereiche sportliche Weiterentwicklung und Marketing begleiten.